Strandhotel Georgshöhe
Deutschland, Niedersachsen, Nordsee
Norderney
Die Insel auf der Insel

Das Strandhotel Georgshöhe liegt direkt am Meer in der bekannten Sprühzone, ganz nah am Badestrand und doch nur 3 Minuten vom lebhaften Ortskern entfernt. Wo die Luft mit den jod- und solehaltigen Wirkstoffen des Meeres angereichert ist, beginnt Wellness bereits bei Ihrer Anreise- nämlich mit jedem Atemzug! Auf 8000 m² Grundstück bietet Ihnen unsere Resortanlage den absoluten Traum einer perfekten  Spa-, Wellness und Fitnessanlage – einzigartig auf den deutschen Inseln

Einzigartiges

Ob nun der einzigartige Luxus in Meerwasser zu schwimmen, dem Ursprung des Lebens, oder die Seele baumeln lassen in unseren Saunen mit einzigartigem Ausblick auf die bewegte See – in unserer 4000 m² Sauna- und Badelandschaft fühlt sich jeder wie im siebten Himmel.

Kulinarisches / Wellnessküche

Lassen Sie sich in unserem Gourmerestaurant N’eys in eine Welt der Sinnesfreuden entführen und genießen Sie friesische Bodenständigkeit verbunden mit eleganter mediterraner Leichtigkeit. In unserem Restaurant am Meer überzeugt unsere Küche mit frischen, einheimischen Produkten, einer exzellenten Weinauswahl und herzlichem Service, egal ob unser Tages- oder Wellnessmenü oder à la carte.

Strandhotel Georgshöhe Kaiserstraße 24
26548 Norderney
Tel.: +49 (0)49 32 / 89 8-0
Fax: +49 (0)49 32 / 89 82 00
info@georgshoehe.de
www.georgshoehe.de
Planen Sie hier Ihre Anfahrt. Nutzen Sie dazu den Routenplaner.
Startadresse:
Wellness- & Spa-Ausstattung:

In unserer 4000 m² Sauna- und Badelandschaft fühlt sich jeder wie im siebten Himmel!

Wellness-Anwendungen:

Unsere Thalasso-Anwendungen werden alle mit reinem Nordsee-Meerwasser aus unserem hauseigenen Meerwasserbrunnen durchgeführt!

Flamands-Woche

Sanfte Massagen, reichhaltige Masken, durchblutungsfördernde Peelings… Ständigen Reizen der Umwelt ausgesetzt, wird so die zarte Haut beruhigt und gepflegt.

Gästestimmen
« zurück
Anfragen
Persönliche Beratung
+49 (0)49 32 / 89 8-0
Wellness Stars Tipps:
Erfurth´s Bergfried
Friedrichsruhe