Wellness in Hotels, Thermen und Gesundheitsresorts

Wellness Stars Thermen

Thermen, die mit den Wellness Stars zertifiziert wurden, bieten ihren Gästen eine hochwertige Wasser- und Saunalandschaft sowie ein qualifiziertes Angebot an Wohlfühlanwendungen.

Voraussetzungen, die in jeder Therme geprüft werden: 

  • Beratungskompetenz und Servicequalität bei der Buchung und vor Ort
  • Personal: Ausbildung und Qualifikation des Personals im Wellness- & Spa-Bereich
  • Ausstattung: Die Therme bietet einen Wasser- und Saunabereich.  Im Saunabereich stehen den Gästen ausreichend große Ablageflächen für Taschen, Handtücher etc. zur Verfügung. Die Einrichtungen sind mit einem oder mehreren Ruhebereichen mit Tageslicht ausgestattet.
  • Vital-Küche: Den Gästen steht ein Kiosk, Bistro oder Restaurant in der Therme zur Verfügung. Dort gibt es ein durchgehendes Angebot an Vital-Gerichten. Es gibt täglich ein vegetarisches Gericht.
  • Sicherheit und Technik: Die Wartungen sämtlicher Anlagen in der Therme werden dokumentiert. Besonders für die jüngsten Gäste (Kinder bis zum Schwimmalter) werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen getroffen.
  • Sauberkeit: Der Wellness- und Thermen-Bereich wird mindestens dreimal täglich kontrolliert und bei Bedarf gereinigt. Es findet eine tägliche Grundreinigung statt. Weiterhin wird die Qualität des Wassers regelmäßig in den unterschiedlichen Becken überprüft.

Weitere Kriterien, die die Wellness Stars-Thermen in den jeweiligen Sternekategorien erfüllen müssen:

Qualitätskriterien "3 Wellness Stars Thermen"

  • In der Therme ist ein Wasserbereich und Saunabereich vorhanden.
  • Der Schwimmbereich ist mindestens 8 h täglich geöffnet.
  • Ruheräume und Ruheflächen sind vorhanden.
  • Mindestens 2 Saunen sind vorhanden.
  • Der Saunabereich ist täglich mindestens 10 h geöffnet.

Qualitätskriterien "4 Wellness Stars Therme"

  • In der Therme ist ein Wasserbereich, Saunabereich und Massagebereich vorhanden.
  • Diese Bereiche sind über Innenräume miteinander verbunden.
  • Ein Außenpool ist vorhanden.
  • Der Schwimmbereich ist mindestens 10 h täglich geöffnet.
  • Der Umkleidebereich verfügt über abschließbare Umkleidefächer.
  • Mindestens 3 Saunen sind vorhanden.
  • Mindestens 4 Anwendungsräume sind vorhanden.

Qualitätskriterien "5 Wellness Stars Thermen"

  • In der Therme ist ein Wasserbereich, Saunabereich, Massagebereich und Kosmetikbereich vorhanden.
  • Diese Bereiche sind über Innenräume miteinander verbunden.
  • Ein Außenpool ist vorhanden.
  • Mindestens 4 Saunen sind vorhanden.
  • Der Saunabereich ist täglich mindestens 12 h geöffnet.
  • Die Therme verfügt über einen nicht-einsehbaren Sauna-Außenbereich.