Wellnessurlaub in Deutschland Wohlfühlen in geprüften Hotels & Thermen

Über die Wellness Stars

Woher weiß der Gast, was er in einem sogenannten „Wellness-Hotel“ erwarten kann?

Die mit dem Qualitätssiegel Wellness Stars ausgezeichneten Betriebe müssen strenge Anforderungen erfüllen und werden durch Prüfer vor Ort anhand der circa 400 unterschiedlichen Kriterien bewertet. Die Bewertung der Einrichtung erfolgt aus der Perspektive des Gastes. Geprüft werden im Wellness-Bereich unter anderem dessen Ausstattung, die Durchführung der Wellness-Anwendungen, die Qualifikation des Personals und der Service-Gedanke der Einrichtung. Ebenso wichtig sind Authentizität, Wellness-Kompetenz, ganzheitliche Angebote, der Aspekt der Regionalität und Nachhaltigkeit. Es wird ausschließlich die tatsächlich vorhandene Qualität geprüft.

Aufgrund der unterschiedlichen Ausstattung, Größe und der Vielfalt der Wellness-Angebote erfolgt durch die Wellness Stars eine Qualitätseinstufung und damit eine Vergleichbarkeit der Einrichtungen in der jeweiligen Sterne-Kategorie.

In regelmäßigen Abständen werden die zertifizierten Betriebe durch unabhängige Tester im Rahmen eines Hotel Mystery Checks oder Thermen Mystery Checks überprüft. Dessen Schwerpunkt liegt auf der Qualitätsüberprüfung des SPA-, Wellness- und Treatmentbereiches. Somit wird eine gleichbleibende Qualität in den Häusern sichergestellt.

Um die unterschiedlichen Einrichtungen vergleichbar machen zu können, sind die Wellness Stars in die Segmente Hotel, Therme und Medical Wellness aufgegliedert. Für jedes Segment wurden spezifische Kriterien aus Kundensicht entwickelt. Damit lassen sich die Einrichtungen eindeutig miteinander vergleichen. Die Qualitätseinstufung der Einrichtungen erfolgt in allen Segmenten mit drei bis fünf Sternen.

Sie möchten regelmäßige Infos und aktuelle Angebote aus dem Wellness- und Gesundheitsbereich?
Mit unserem kostenlosen Newsletter halten wir Sie immer auf dem Laufenden. 

Jetzt zum Newsletter anmelden