Planetary Health Diet im SCHWARZWALD PANORAMA

Im SCHWARZWALD PANORAMA ist die Küche so vielfältig wie das Leben. Mit viel Liebe, Sorgfalt und Passion werden Sie mit naturbelassenen, saisonalen Produkten aus der Heimat verwöhnt

Als Partner von Bioland, zertifiziert mit dem Goldstatus, garantiert das Hotel Ihnen zudem mindestens 90 % Bio-Qualität in der Zubereitung aller Speisen und Getränke. Verwurzelt in der klassischen Küche interpretiert die Küche traditionelle Schwarzwälder Rezepturen neu und bieten, dem Prinzip „planetary health diet“ folgend, seit vielen Jahren kreative, vegane und vegetarische Gerichte an.

Unser Rezept-Tipp:

Gebratenes Romana-Salatherz auf Rettich-Carpaccio mit Wildkräutersalat und Karottengelee.

Rezept für eine Person:

  • ½ Rettich weiß in dünne Scheiben schneiden
  • Romanasalat halbieren und in Olivenöl leicht anschwitzen
  • Rucola und die Radieschen-Sprossen waschen
  • Dressing für den Rucolasalat zubereiten: Salz, Pfeffer und Olivenöl (extra virgen) abschmecken
  • Karottengelee: Karotten entsaften, Agar-Agar einrühren und aufkochen bis geleeartige Textur entsteht
  • ca. 20 Gramm Pinienkerne hacken und rösten

Anrichten:
Rettich auf einem Teller auslegen, den angemachten Rucolasalat darauf trappieren und das gebratene Salatherz anlegen. Das Karottengelee punktuell auftupfen, Olivenöl, die gehackten und gerösteten Pinienkerne sowie die Radieschen-Sprossen nach Belieben auf dem Carpaccio verteilen.

>> Mehr Infos zum SCHWARZWALD PANORAMA

Sie möchten regelmäßige Infos und aktuelle Angebote aus dem Wellness- und Gesundheitsbereich?
Mit unserem kostenlosen Newsletter halten wir Sie immer auf dem Laufenden. 

Jetzt zum Newsletter anmelden