Das Sole-Paradies in Bad Dürrheim

Es war am Abend des 25. Februar 1822 als in einer Tiefe von etwa 105 Meter ein „Salzstock von exzellenter Qualität“ erschlossen wurde. Diese bahnbrechende Entdeckung bescherte dem kleinen badischen Dorf Bad Dürrheim eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte.

In den zurückliegenden Jahrzehnten entwickelte sich das einstige Dorf mit Hilfe der Sole zu einer über die Landesgrenzen hinweg bekannten Kur- und Bäderstadt. Heute ist auf über 12.000 Quadratmetern zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald mit dem Solemar ein Erholungsparadies entstanden, das eine unglaubliche Vielzahl von gesunden Attraktionen bietet.

Solemar - dieser Name verrät bereits, was hinter dem schönsten Meer im Schwarzwald steckt. Es setzt auf die starke Heilkraft der Natur: Sole aus Urzeitmeeren in 300 Meter Tiefe. In rund 320 Meter Tiefe liegen die Bad Dürrheimer Salzstöcke, aus denen die Sole mit einem Kochsalzanteil von annähernd 27 Prozent gewonnen wird. Auf einen Solegehalt von drei bis sieben Prozent verdünnt und auf bis zu 37° C erwärmt, kann die salzhaltige Lösung ihre Heilkraft entfalten. Die Wirkung der Sole zeigt sich in vierfacher Art und Weise: So entlastet sie Gelenke und die Wirbelsäule durch die hohe Auftriebskraft des Wassers, unterstützt die Regeneration der Haut, stärkt Herz und Kreislauf und befreit durch Inhalation die Atemwege. Auf der Heilkraft des weißen Goldes basieren die Bewegungsbäder in Gruppen oder bei Einzelanwendungen, die Totes-Meer-Salzgrotte, das Wellness-Vital-Center sowie die Inhalation von Soledämpfen.

Bad Dürrheim trägt als einziger Ort im Schwarzwald das Doppelprädikat "Sole-Heilbad" und "Heilklimatischer Kurort".Diese doppelte Basis bedeutet auch doppelte Chancen für Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden in der Kur- und Bäderstadt Bad Dürrheim.

Mehr zum Solemar

Was Sie auch interessieren könnte:

Solemar

Sie möchten regelmäßige Infos und aktuelle Angebote aus dem Wellness- und Gesundheitsbereich?
Mit unserem kostenlosen Newsletter halten wir Sie immer auf dem Laufenden. 

Jetzt zum Newsletter anmelden